Pressemeldung September 2022

Gespeichert von friedmar am Fr., 02.09.2022 - 11:51

Im Jahr 1173 fand im Streit um den Gehaborner Wald eine Einigung statt, die beurkundet wurde. In dieser Urkunde wurde Wixhausen (damals noch „Wikkenhusen“ benannt) erstmalig urkundlich erwähnt.

Das ist im Jahr 2023 nun 850 Jahre her und soll im Laufe des nächsten Jahres gebührend gefeiert und gewürdigt werden. Dazu hat sich auf Initiative der evangelischen Kirchengemeinde Wixhausen, der Aumühle und einiger Wixhäuser Ortsvereine in einem Kickoff am 19. April ein Ausschuss gebildet, der sich mit der Ausgestaltung und Organisation dieses Jubiläums befasst. Dabei bilden Pfarrer Ingo Stegmüller, Rüdiger Dingeldey, Marion Ploner, Marcus Buß, Bernd Henske, Julia Volker und Karin Hahn den Lenkungskreis dieses Organisationsausschusses für das Projekt „850 Jahre Wixhausen“. Weitere Ausschüsse gibt es für Finanzen, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit und die geplante zentrale Veranstaltung.

Wie bereits berichtet, wurde in der Sitzung des Organisationsausschusses am 9. August die Gründung eines Dachvereins für alle beteiligten Vereine und Gruppierungen beschlossen, dessen Name mit „VereinT für Wixhausen“ festgelegt wurde. Er soll sich um die Koordination der Veranstaltungen sowie die Beschaffung finanzieller und anderer Ressourcen kümmern. Er soll den Charakter eines Fördervereins bekommen, Mitglieder sollen möglichst alle Wixhäuser Vereine, Gruppen und Institutionen als juristische Personen werden. Interessierte Einzelpersonen können selbstverständlich auch beitreten – ein Mitgliedsbeitrag wird nicht erhoben. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige und steuerbegünstigte Zwecke, wie z. B. die Förderung von Kunst und Kultur, Sport, Jugend- und Altenhilfe, Heimatpflege, Heimatkunde und der Ortsverschönerung. Für die Wahlen zum Vorstand, Verabschiedung der Satzung und weitere Formalien wird am Dienstag, 27. September 2022 zu einer Versammlung eingeladen. Veranstaltungsort und genaue Tagesordnung folgen. Diese Veranstaltung ist öffentlich. Der Verein freut sich auf zahlreiches interessiertes, engagiertes und beitrittswilliges Publikum! Kommissarisch wird der Verein bis zu dieser Versammlung vom Lenkungsausschuss geleitet.

Als Termin für die zentrale Veranstaltung wurde bereits der 7.-9. Juli 2023 festgelegt. Save the Date! Es gibt schon etliche interessante Ideen für Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. Viele interessante Ideen befinden sich bereits in der Planung. Es gibt bereits einen zentralen Veranstaltungskalender, der online über 850jahre.wixhausen.org zugänglich ist und ständig aktualisiert wird. Bleiben Sie gespannt!